Samstag, 07.12.2019
+++ Jahreshauptversammlung + 29.11.2019 + 19.30 Uhr + Vereinsheim +++
Termine
LP am 23.10.2010

 

Leistungsprüfung des Hundesportvereines Bergen

 

Besondere Anspannung herrschte kürzlich auf dem Gelände des Hundesportvereins Bergen. Acht Sportfreundinnen/Sportfreunde stellten sich mit ihren Vierbeinern der Leistungsprüfung des Deutschen Vereins für Gebrauchshunde (DVG). Als Leistungsrichter fungierte diesmal Günther König aus Kröpelin. Die Leitung der Prüfung hatte unser Vereinsvorsitzender Fernando Stade übernommen.

 

Zwei Sportfreunde absolvierten erfolgreich die Begleithundeprüfung. In den Vielseitigkeitsprüfungen (VPG I bis III) erreichten sechs Sportfreunde Leistungen, die mit gut bis sehr gut bewertet wurden.

 

Vereinsinterner Tagessieger der Veranstaltung und damit Teilnehmer der nächsten Landesmeisterschaft war Sportfreund Ingo Stade (288 Punkte), der mit seiner Malinois-Hündin Qrazy ein starkes Team bildet. Ebenfalls mit sehr guten Leistungen in der IPO III ( 280 Punkten) konnte sich Sportfreund Ralf Zornow mit seinem Schäferhund-Rüden Leon vom Zisawinkel für die nächsten Landesmeisterschaften qualifizieren. Zwei Sportsfreude absolvierten Teilprüfungen in der Vielseitigkeit. Karl-Heinz Bobran mit seinem Schäferhund Filou vom Greifswalder Stadtrand in der Fährtenarbeit und Rudolf Hell mit seiner Schäferhündin Pala vom Putbuser Park im Schutzdienst. Beide erreichten gute Ergebnisse und können somit bei einer späteren Prüfung den nächsten Schwierigkeitsgrad in Angriff nehmen.  

 

Ein großes Dankeschön für die gelungene Veranstaltung an alle Beteiligten und die Sponsoren. Unser Dank geht ebenso an Jutta und Klaus Wagner und Marion Falk, die in bewährter Weise für das leibliche Wohl sorgten sowie an unsere Schriftführerin Anett Zornow.

 

Einen herzlichen Glückwunsch auch an unseren Sportsfreund Jörg Tarras, der mit seinem Malinois-Rüden Ajax an den Landesmeisterschaften teilnahm und dort einen hervorragenden 7. Platz (280 Punkte) belegte.

 

(zu den Bildern)